Mansfeld-Lutherstadt Mansfelder Poster
Die Stadt Mansfeld und das Schloss Mansfeld sind neben der Lutherstadt Eisleben weitere vielbesuchte Stationen auf den Spuren Martin Luthers im Mansfelder Land. In Mansfeld verlebte Martin Luther seine Kindheit. Das 1491 von Hans Luther erworbene Haus wurde 1805 abgerissen. 1879 bis 1883 wurde das Wirtschaftsgebäude zur Luthergedenkstätte umgebaut. Heute ist darin im Obergeschoss ein kleines Museum zur Erinnerung an Luthers Kindheit eingerichtet. In dem wieder aufgebauten Gebäude von Luthers Schule befindet sich die Stadtinformation mit ein